3 schnelle Übungen für das Sonntags-Workout

Workout Hantel

Heute beginnen wir mit der Workout-Serie. Diese Serie ersetzt natürlich kein Trainingsplan, gibt Euch aber ein paar Anregungen zum Training. Da heute Sonntag ist, und ich gleich das Frühstück für die Familie vorbereiten möchte, gibt es jetzt ein kurzes nackiges Sontags-Workout.

Erwärmung

Als Erwärmung hat sich bei mir das Fahrradfahren auf dem Heimtrainer durchgesetzt. 5-10 Minuten reichen aus um den Körper auf Temperatur zu bringen.

Liegestütze

3×15 Liegestütze. Zwischen den Sätzen etwa 30 Sekunden Pause. Länger sollte die Pause nicht sein, um das Abkühlen des Körpers zu verhindern. Gerade genug Zeit um ein Schluck Wasser zu trinken.

Kniebeuge

Auch hier wieder 3 Sätze a 15 Kniebeuge. Schön langsam und ohne Hektik. Wer mag, kann sich dabei auch an dem Heimtrainer festhalten. Die Arme unterstützen dabei nur das halten des Gleichgewichts!

Klimzüge

Für Klimzüge benötigen Wir als Anfänger eine Kraftmaschine. Fortgeschrittene können die Übung natürlich an der Stange machen. Auch hier wieder 3×15 Wiederholungen. Kleiner Tipp: Die Rückwertbewegung führen Wir bewusst langsam aus.

Nun haben Wir uns die Dusche und das Frühstück verdient.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.